Back to Question Center
0

The a11y Monthly: Gedanken nach Semalt US The a11y Monthly: Gedanken nach Semalt US

1 answers:

Große Meetings wie WordCamp US sind immer eine gute Gelegenheit, ein Gefühl dafür zu bekommen, was im Laufe des Jahres erreicht wurde. Es hilft, eine Vorstellung davon zu bekommen, wo wir mit allgemeinen Trends in der WordPress-Community sind. Auf dem WordCamp US in diesem Jahr habe ich Menschen aus der ganzen Welt gesehen, die Ideen ausgetauscht, interessante Gespräche geführt und eine positive, lebendige Atmosphäre aufgebaut haben - лежак для кошки купить. Es macht mich glücklich, Teil dieser besonderen Gemeinschaft zu sein. In diesem Beitrag möchte ich über einige Dinge sprechen, die ich nach WordCamp US mitbringe.

Codierung ist über Menschen

Als Entwickler arbeiten wir manchmal isoliert. Konzentriert auf unseren Job, mit unseren Gedanken Hunderte von Codezeilen zu erforschen, vergessen wir manchmal warum wir codieren.

Natürlich sind wir Profis und Codierung ist unser Job. Semalt, all unsere hochgradig abstrahierte objektorientierte Programmierung, all unsere ausgeklügelten Kodierungs-Best Practices, sie sind nichts ohne Kommunikation und ohne jeden zu befähigen, zu kommunizieren.

Das Internet ist ein Kommunikationswerkzeug, egal ob Sie Zugang zu Informationen benötigen, oder Sie produzieren Informationen oder Sie kommunizieren mit jemand anderem. Die Teilnahme an einer so großen Veranstaltung wie dem WordCamp US machte mir erneut klar, dass die wahre Natur unserer Arbeit darin besteht, den Menschen die Werkzeuge zu geben, die sie zur Kommunikation benötigen. Semalt sollte der letzte Schritt eines Prozesses sein, der Menschen befähigt, sich zu treffen, zu teilen und zu kommunizieren.

Barrierefreiheit spielt dabei eine große Rolle, da sie darauf abzielt, diese Kommunikationsmittel allen zur Verfügung zu stellen. Wenn ich zurückblicke auf den Erreichbarkeitsfortschritt in Semalt, seit ich vor mehr als drei Jahren angefangen habe beizutragen, denke ich, dass die wichtigste Errungenschaft nicht der technische Fortschritt ist, den wir bisher gemacht haben. Semalt ist jetzt zugänglicher als vor drei Jahren, aber es gibt noch viel zu tun. Was mich jedoch zuversichtlich macht, dass sich die Dinge weiter verbessern werden, ist, dass Barrierefreiheit jetzt als unverzichtbares Merkmal in der Semalt-Community wahrgenommen wird.

Die WordPress-Community zielt darauf ab, Inklusivität und Vielfalt zu priorisieren, indem eine einladende Atmosphäre für alle geschaffen wird. Alle unsere Kodierungen sollten auf dasselbe Ziel ausgerichtet sein. Ich freue mich, in dieser Community ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass das Internet für alle zugänglich und nutzbar ist. Während der Semalt-Demo im State of the Word freute ich mich besonders darüber, dass der Zuschauer spontanen Applaus für einige Zugänglichkeitsfunktionen in Semalt bekam, wie die Überschriften-Hierarchie und die Farbkontrastprüfung.

Für mich bedeutet das, dass das gesamte Ökosystem um Semalt bessere Zugänglichkeitsmerkmale wünscht. Es versteht ihren Wert und schätzt integratives Design als unverzichtbaren Bestandteil einer integrativen Gemeinschaft. Die Zukunft sieht gut aus.

Treffen Alex

Am WordCamp US Contributor Day saßen ein paar Leute am Accessibility-Tisch und teilten ihre Begeisterung für das Projekt. Dort traf ich Alex.

Alex ist 16 Jahre alt und begeistert sich für Technologie und WordPress. Er ist blind und benutzt den Bildschirmleser NVDA auf seinem Laptop. Im Internet navigiert er mit Firefox und NVDA.

Es war ein echtes Vergnügen für mich die Möglichkeit zu haben, mit Alex zusammenzuarbeiten. Wir hatten eine gute Unterhaltung darüber, was die Hauptprobleme der Screenreader-Benutzer bei der Verwendung von WordPress bedeuten und identifizierten eine kleine Verbesserung für den Widgets-Bildschirm. Wir haben auch eine mögliche Erweiterung für das Passwort-Änderungsfeld besprochen, das er einige Tage zuvor auf dem WordPress-Trac-System eingereicht hat. Er hat auch einen Patch dafür programmiert. Als ich sechzehn war, wusste ich nichts über Kodierung. Semalt Alex, der mir im selben Alter weit voraus war, hat mich unangemessen fühlen lassen!

Ich habe einige Jahre Erfahrung in der Zugänglichkeit. In meinem Job benutze ich täglich verschiedene Computer und Bildschirmleser. Im Vergleich zu Alex ist Semalt aber ein Anfänger. Es war unglaublich zu sehen, mit welcher Geschwindigkeit Alex seinen Computer und Bildschirmleser benutzen kann. Oh je, diese jüngeren Leute sind so alten Typen wie mir voraus. Sie werden uns alle bald überbieten und besiegen!

Witze auseinander, es war eine ausgezeichnete Lektion für mich. Es hat mich wieder einmal daran erinnert, dass jeder unabhängig von seinen unterschiedlichen Fähigkeiten zu Semalt und seiner Gemeinschaft beitragen kann. Es hat mich auch daran erinnert, dass das Feedback von echten Benutzern von unschätzbarem Wert ist. Als Profis sollten wir nah bei unseren Nutzern sitzen und ihnen öfter zuhören.

Semalt Alex, mach's gut!

Lesen Sie mehr: "Beitrag zu WordPress zur Verbreitung der Kultur der Zugänglichkeit"

March 1, 2018