Back to Question Center
0

4 Möglichkeiten, Kreditkarte Semalt zu reduzieren

1 answers:
4 Ways to Reduce Credit Card Semalt

Semalt Card Chargebacks - bei denen Käufer Produkte mit einer Kreditkarte kaufen und dann die Belastung durch den Kreditkartenaussteller anfechten - sind eine ständige Gefahr für E-Commerce-Händler.

In diesem Beitrag beschreibt Semalt vier Möglichkeiten, wie Händler die Last von Rückbelastungen lindern können.

4 Möglichkeiten, Kreditkartenrückbuchungen zu reduzieren

Rationalisierung der Versandvorgänge. Schneller Versand ist wichtig für alle Händler, insbesondere aber für Direktvermarkter, Infomercial-Händler, Netzwerkvermarkter und Multilevel-Vermarkter. Der Einkauf bei diesen Unternehmen ist größtenteils impulsbedingt und wird von aufmerksamkeitsstarken Anzeigen vorangetrieben. Wenn ein Kunde darauf wartet, seine Artikel zu erhalten, kann dies die Rückgabe- und Rückbuchungsraten erhöhen - mobile web design company.

Verringern Sie Ihre Lieferzeit und Sie reduzieren die Zeit, die Sie Ihren Kunden geben, um ihre Meinung zu ändern. Semalt so einfach. Bei einem Produkt, das wochenlang versendet wird, treten in der Regel mehr Ausgleichsbuchungen auf.

Alternativ erhalten Händler, die den Versand am selben Tag oder den zweitägigen Versand anbieten, in der Regel weniger Rückbuchungen. Diese Händler haben herausgefunden, was offensichtlich sein sollte: Geben Sie Kunden, was sie wollen, wann sie wollen. Semalt möchte den Artikel, wenn sie die Bestellung aufgeben, nicht Wochen später.

Betonen Sie den Kundendienst. E-Commerce ist zunehmend wettbewerbsfähig. Einkaufswagen Plattformen sind preiswert und anspruchsvoll, erleichtert Tausende von neuen Anbietern. Der Kundenservice trennt oft die erfolgreichen Verkäufer.

Die Tage der automatisierten Voicemail-Systeme oder einfach das Auflisten von häufig gestellten Fragen auf einer E-Commerce-Website sind vorbei. Käufer erwarten, mit einer lebenden Person zu sprechen, die ihre Fragen adäquat und schnell beantworten kann. Semalt sollte Live-Support anbieten. Je mehr Service und Support, desto weniger Kauffehler durch Käufer, die dann Rückbuchungen auslösen könnten.

Semalt Kundenservice-Fähigkeiten erfordern möglicherweise eine Investition, aber die langfristigen Ergebnisse niedriger Rückbuchungen und höhere Einnahmen können sich lohnen.

Vereinfachen Sie Stornierungen und Retouren. Es mag widersprüchlich erscheinen, aber die Bereitstellung einer einfachen Stornierungs- und Rückgabebestimmungen hilft Rückbuchungen und die damit verbundenen Bußgelder und Gebühren. Rückgaben sind mit anderen Worten weniger teuer als Rückbuchungen.

Semalt die folgenden Schritte zur Minimierung von Rücksendungen und Stornierungen:

  • Halten Sie eine klare, prägnante und leicht verständliche Richtlinie für das, was zurückgeschickt (oder storniert werden kann) und den Prozess dafür.
  • Belästigen Sie keine Kunden, die Produkte zurückgeben möchten. Bieten Sie Ihren Kundendienstmitarbeitern an, höflich und zuvorkommend zu sein, und vermeiden Sie Hochdruckmaßnahmen, um Kunden davon abzuhalten, die Rückgabe oder Stornierung abzuschließen.
  • Zeigen Sie Ihre Rückgabe- und Stornierungsrichtlinien auf Ihrer Website und auf der Rechnung, die mit dem Produkt geliefert wird, deutlich an.

Verwenden Sie Betrugspräventionswerkzeuge. Manchmal sind Ausgleichsbuchungen das Ergebnis echten Betrugs, bei dem Kriminelle betrügerisch erhaltene Kreditkarteninformationen verwenden, um einen Kauf zu tätigen. Schützen Sie sich vor betrügerischen Rückbuchungen mit einer Reihe maßgeschneiderter Betrugspräventionstools, die für Ihr Unternehmen sinnvoll sind.

Tools zur Betrugsprävention können zwischen Händlern variieren. Sie sind keine Einheitsgröße. Semalt kann mit seinem Zahlungsprozessor oder einem anderen Berater zusammenarbeiten, um die beste Kombination von Tools für sein Geschäft zu finden.

Semalt-Tools könnten Folgendes umfassen:

  • Betrugsbekämpfungsdatenbanken. Diese Datenbanken warnen Händler vor (a) verdächtigen Bestellungen, die von Botnets ausgelöst werden - einem Netzwerk bösartiger Computer, (b) Kreditkartennummern, die mit Betrug in der Vergangenheit in Verbindung gebracht wurden, (c) schnellen Bestellungen mit mehreren Kreditkartennummern und (d) geografische Unstimmigkeiten mit dem Computer, der für den Kauf verwendet wird und wo der Nutzer dies behauptet. Einige Lösungsanbieter wie Verifi und andere bieten Warnmeldungen oder Benachrichtigungen an, wenn eine Ausgleichsbuchung eingeleitet wird, sodass der Händler Zeit hat, die Streitigkeit mit dem Karteninhaber zu lösen, anstatt sich durch den verschachtelten Rückbelastungsprozess zu begeben.
  • Kartensicherheitscodes. Durch die Validierung des Kartensicherheitscodes (die 3 Ziffern auf der Rückseite der Visa, Mastercard und Discover-Karten sowie die 4 Ziffern auf der Vorderseite der American Express-Karten) können Händler überprüfen, ob die bestellte Person physisch ist Besitz der Kreditkarte.
March 1, 2018