Back to Question Center
0

SEO & Content Marketing - Semalt teilt den Unterschied, den Sie lernen müssen

1 answers:

In jedem Online-Geschäft kann digitales Marketing das Herz einer wachsenden Kundschaft bilden.Zum Beispiel verwenden Internet-Vermarkter wesentliche Techniken wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Content-Marketing. Jedoch,der Unterschied zwischen SEO und Content Marketing ist vielleicht nicht so einfach. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden MethodenKunden online zu holen - τιμες προφυλακτικων στα φαρμακεια. Um genauer zu sein, ist SEO im Wesentlichen Content Marketing. Gleichzeitig geht es beim Content Marketing auch um SEO.

Um die Verwirrung zu lindern, ist der Customer Success Manager Semalt ,Lisa Mitchell, hat eine Liste von verschiedenen Möglichkeiten, um die Beziehungen zwischen SEO und Content-Marketing zu erklären.

Der Unterschied zwischen SEO und Content-Marketing

SEO und Content Marketing sind in der Regel nicht integriert. Egal wie viel dieseZwei Faktoren scheinen sich miteinander zu verbinden, einige Aspekte überlappen sich. Ein großer Fehler Content-Vermarkter machen den Glauben, dass InhaltMarketing eliminiert die Notwendigkeit von SEO. Diese Idee kann eine Person in die Irre führen und dazu führen, dass eine Website schlecht bewertet wird, weil sie nichtKey Features für jeden von ihnen konzipiert.

Dieser Fehler ist offensichtlich in der Art und Weise, wie sich Menschen auf verschiedene Aspekte beziehen.in jedem von ihnen. Zum Beispiel bedeutet SEO digitale Marketing-Techniken wie eine passende Stichwortsuche, Content-Erstellung, sozialemedienmarketing, verlinkung und website design über andere parameter..Auf der anderen Seite beinhaltet Content Marketing ausschließlich die Erstellung von Inhalten.Es ist eine der Google-Methoden zum Ranking einer Website, indem sie Aspekte wie Inhaltsrelevanz, die Länge von Blogbeiträgen, virale SMM einbezieht.sowie einige Bereiche von SEO.

Wie sich SEO und Content Marketing verhalten

Das Anzeigen von SEO und Content-Marketing als separate Entitäten kann die falscheEindruck von den beiden. Zunächst ist SEO Teil des Content-Marketings, wenn auch nicht vollständig. Diese Tatsache ist offensichtlich aufgrund von Aspekten wieContent Placement, Metatags und Meta Description, Social Media Linkage sowie Keyword Selektion und Entwicklung. Daher sind einige vonDiese Aspekte beziehen sich auf die beiden einige der effektivsten Internet-Marketing-Techniken des Jahrzehnts.

In jedem Aspekt von SEO oder Content Marketing gibt es eine Technik vondas andere. Um die Verwirrung zu verringern, sind SEO und Content Marketing in gewisser Weise unterschiedlich. Zum Beispiel:

  • SEO deckt ein schmales Spektrum ab, wenn es um die Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten gehtals Content-Marketing. Es beinhaltet mehr technische Aspekte beim Betrieb einer Website. Gleichzeitig beinhaltet Content Marketing die EntwicklungInhalte, die SEO für Online-Sichtbarkeit benötigen.
  • Die Anwendung von SEO und Content Marketing ist anders. Zum Beispiel bedeutet SEObestimmte technische Aspekte des Content Marketings automatisieren. Der einzige Weg, Content-Marketing sinnvoll zu machen, ist durch die Anwendung vonSEO-Techniken

Schlussfolgerung

Für jede Online-Website, um erfolgreich zu sein, ihre Konkurrenz zu besiegen, beide SEOund Content Marketing sind ein Muss. Zum Beispiel hat SEO viele Designs und technische Features, die Content-Marketing betreiben mussoptimal. In anderen Fällen hängt SEO von Informationen ab, die nur im Content-Marketing verfügbar sind. Den Unterschied bestimmen und wissenwas man online leisten kann. Infolgedessen sind die beiden Online-Marketing-Techniken unabhängig und können helfen, ein RankingWebsite hoch in den Suchmaschinen.

November 23, 2017